rgb(235,39,42)
rgb(0,106,179)
rgb(153,0,102)
rgb(102,172,253)
rgb(0,85,186)
rgb(0,52,113)

Johannes Stober

Landtagsabgeordneter 2006 – 2016
Ein Rückblick auf 10 Jahre politische Arbeit.



SPD-Landtagsfraktion entsendet Johannes Stober in den Untersuchungsausschuss zum Umgang der Landesregierung mit den badischen Kulturgütern

Die SPD-Landtagsfraktion hat gestern den Untersuchungsauftrag für den Untersuchungsausschuss zum Umgang der Landesregierung mit den badischen Kulturgütern beschlossen. In diesem wird der Karlsruher Landtagsabgeordnete Johannes Stober zusammen mit seiner Kollegin Helen Heberer und seinem Kollegen Nils Schmid, der im Untersuchungsausschuss als Obmann fungiert, die Seite der SPD vertreten.

Im Untersuchungsausschuss sollen umfassend Ursachen und Verantwortung für das Versagen der Landesregierung und der gesamten Administration in der Kulturpolitik aufgeklärt werden, um daraus auch Konsequenzen für künftiges Handeln zu ziehen. „Die Aufklärung ist auch deswegen so wichtig, da die Landesregierung mit dem geplanten Rückkauf der Kulturgüter Landesvermögen in Millionenhöhe einfach leichtfertig verschwendet hätte“, so Stober.

Johannes Stober ist weiterhin Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst und im Umweltausschuss. Darüber hinaus ist er Mitglied im Verwaltungsrat des Badischen Staatstheaters, im Stiftungsrat des ZKM und im Kuratorium der Landeszentrale für Politische Bildung.

25. November 2006

Pressemitteilung als PDF-Dokument